| JAHRESRÜCKBLICK
2006

  Technische Hilfeleistungen = 217

Unfall mit Straßenfahrzeug = 21
Ölspur = 17
Wasserschaden = 2
Insekten = 9
Hochbauunfall - Einsturzgefahr = 5
Sturmschäden = 33
Tierunfall/Tierbergungen = 46
Treibstoff aus Fahrzeugtank = 4
Sicherheitsmaßnahme = 6
Unfall in Verbindung mit gefährlichen Stoffen = 1
Unfall mit Schienenfahrzeug = 1
Hochwasser/Überschwemmung/Eis = 11
Absturzgefährdete Person = 1
Absturzgefährdete Teile (Dacheindeckungen) = 4
Insicherheitbringen von Tieren = 1
Öffnen einer Wohnung/Raum ohne akuter Gefahr = 4
Eingeschlossene Personen im Aufzug = 1
Sonstige Einsätze = 43

Kein Einsatz, da ...
Nicht erforderlich = 5
In Bereitstellung = 2


Einsatzstunden gesamt = 1340


Brandeinsätze = 95

Kleinbrand A = 18
Kleinbrand B = 4
Mittelbrand = 2
Großbrand= 10

Kein Einsatz, da ...
Blinder Alarm = 6
Fehlalarmierung der automatische Brandmeldeanlage = 13
Böswilliger Alarm = 2
Vor Ankunft gelöscht = 5
In Bereitstellung = 34
Sonstiger Grund = 1

Einsatzstunden gesamt = 2.419


Gesamtanzahl der Einsätze = 312
Gesamt-Einsatzstunden = 3.759

Überörtliche Einsätze = 82
    Hilfeleistungen = 61
    Brände = 21


2006 wurden von der Freiwilligen Feuerwehr Apolda 47 Dienstversammlungen zu je 2 Stunden
abgehalten, insgesamt 94 Stunden.


Kameraden 2006 insgesamt = 50 (darunter 3 Frauen)


Ausbildungen = 15


Auf Kreisebene:
Grundausbildung = 5 Kameraden
Atemschutzgeräteträger = 3 Kameraden
Truppführerlehrgang = 2 Kameraden
Maschinistenausbildung = 2 Kameraden

Auf Landesebene: Gefahrgut 1 ABC = 3 Kameraden
Strahlenschutz 1 = 2 Kamerad
Teschnische Hilfeleistung Bau = 1 Kamerad


Beförderungen = 3

Hauptfeuerwehrmann = 2 Kameraden
Löschmeister = 1 Kamerad


Auszeichnungen = 7

Verdienstmedaille in Bronze für 10 Jahre Pflichttreuedienst = 4 Kameraden
Verdienstmedaille in Silber für 25 Jahre Pflichttreuedienst = 2 Kameraden
Für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr = 1 Kamerad

Maßnahmen 2006

Renovierung der Außenfassade der "alten" Garagen
Bareinbau im Saal

Neue Außenbeleuchtung an den "alten" Garagen - Realisierung durch Kameraden
Betonputzarbeiten an der Fahrzeuggrube - Realisierung durch Kameraden
Einsetzen eines Hydranten (als Springbrunnen) im Teich

Beschaffung von 20 Paar neuen Einsatzstiefeln -
Realisierung durch die Energieversorgung Apolda (2.120,00 Euro)


 


JAHRESRÜCKBLICK 2004 zurück zur vorherigen Seite
|
|